Freitragender Balkon, Kragarmbalkon, Haengebalkon, Balkon ohne Stuetzen

02.04.2021 18:04:37

Freitragender Balkon, Kragarmbalkon, Hängebalkon, Balkon ohne Stützen

Hängebalkone sind die Künstler für eine Fassadengestaltung mit Statement. 

Warum nicht mal was trauen ? 

Warum nicht mal ein Balkongeländer mit CORTEN-STAHL 

Warum nicht mal eine außergewöhnlich attraktive Geländerfüllung mit organischem Muster?


Wie z.B. im Foto unten zu sehen:

Hängebalkon mit dem Balkongeländer PALMO-CORTEN.


So kannst du dich eben nicht nur Wohnungsneubau kreativ entfalten, sondern auch im Wohnungsbestand und der Sanierung. 


Apropos NEUBAU:

Wir hängen dir unsere Balkone auch fix und fertig modular innerhalb weniger Stunden in deinen vorbereiteten Neubau. 

Endlich mal "abhängen" ? 


Die aktuelle Architektursprache zeigt sich kantig und kubisch, ohne "störendes TamTam". 

Klare Kante, klare Formen im Sinne der alten Meister des BAUHAUSes. 


Da werden die Stützen von vorgestellten Balkonen oft als störend empfunden. 

ABER scheidet dann ein nachträglicher Balkonanbau deshalb aus ? 

AUF KEINEN FALL !


Hängebalkon mit Balkongeländer PALMO CORTEN. Eine besondere Optik für die ausdrucksstarke Fassadengestaltung z.B. mit CORTEN-Stahl

Gerade mit abgehängten Balkonen kann der modernen Ästhetik in der Architektur wunderbar entsprochen werden. ABER - die Sache hat einen Haken. Einen statischen Haken nämlich. 


Durch das Abhängen der Balkone wird die gesamte Last aus dem eigenen Gewicht, dem Gewicht der Einrichtung auf dem Balkon und dem der sich darauf befindenden Personen an die Außenwand abgegeben. 

Per Se würde man sagen: "Das ist doch ein Mauerwerk, das ist doch stabil" 




Aber weit gefehlt. 


Neben der Anzahl der Balkone, die bevorzugt auf der Süd- oder West - oder Südwestseite eines Hauses platziert werden, gilt es eine Auskunft darüber zu bekommen, wie "fest" der Mauerwerksstein ist, da es hier zwischen Ziegelstein, Poroton, Kalksandstein, Beton, Bims, Sandstein, Holz, Fachwerk mit Lehmausfachung und vielen weiteren mehr, die unterschiedlichsten Untergründe -mit ganz unterschiedlichen Festigkeitsklassen oder auch Rohdichten- zu unterscheiden gibt.   


Neben dem Stein ist die "Stabilität" der Fuge zu überprüfen, ob diese beim Anhängen von Balkonen nicht anfängt abzuscheren, sich also aus dem Verbund zwischen Mauerstein und Mauerstein herauslöst. Die Fuge übernimmt ja quasi die Funktion des "Klebstoffes" zwischen den jeweiligen Steinen in einer Wand. 


Um dieses und andere Verformungsverhalten im Bestand zu prüfen, bedarf es der statischen Untersuchung vor der Ausführung durch den Fachmann. Hier kommen u.a.  sog. Dübelzugtest zur Ausführung um zu prüfen, wie stark Dübel im Mauerwerk belastet werden können, bzw. wie stark diese in der Wand verankern.


Die Krux bei herkömmlichen Balkonsystemen ist, dass diese durch ihr verhältnismäßig hohes Eigengewicht häufig nicht viel weiter als 1,50 m von der Wand abgehängt werden können, ohne eine extrem aufwändige Rückverankerung in der Wand oder an der Decke im Gebäude vornehmen zu müssen. 


Grundsätzlich ist das technisch machbar und möglich, aber ist es auch nötig ?

Mit unseren innovativen und  leichten Balkonlösungen schaffen wir es i.d.R*. mit einfachen kleinen Rückverankerungen in der Wand  die  Balkone bei bestehenden Häusern  bis zu einer Tiefe von 1,50 m abzuhängen. 

Wenn Sie auch Interesse an unseren stützenfreien Balkonen haben, freuen wir uns über Ihre Kontaktaufnahme


Hängebalkon - bereits komplett vormontiert. Hier mit Geländer FINN und balkoFLOOR im Farbton Granit DUNKEL

HINWEIS:
Denke bitte daran, dass du für deinen Balkonanbau- so gut wie sicher - eine Genehmigung brauchst! Welche das in deinem Fall oder in der deinem Bundesland ist, sagen wir dir gerne! Sprich uns bitte an, wir helfen dir.  

Wenn du jetzt mehr erfahren möchtest, wie auch du deinen WUNSCHBALKON selber bauen kannst vereinbare einfach einen Termin mit uns, oder konfigurieren deinen WUNSCHBALKON ganz bequem über den Konfigurator!
Hängebalkon mit Balkongeländer FINN.
  • Hier noch mal die Punkte für die Planung eines Hängebalkons im Überblick (diese solltest du gleich wissen, wenn du deinen Wunschbalkon konfigurierst
    • Balkonbreite max. 3,30 m
    • Balkontiefe max 1,50 m
    • Betondecke sollte in einer Stärke von 16 cm vorhanden sein. 
    • Dieser Hängebalkon ist ein echtes Leichtgewicht. Obwohl er als Stahlbalkon gilt, wiegt er nur ca. 100 kg/m2
    • Damit eignet er sich hervorragend für energetische Sanierungen im Wohnungsbau 
      • Balkongeländer (wähle frei aus einem von 10 ansprechenden Balkongeländern für eine attraktive Architektur mit ansprechender Fassadengestaltung vom Neubau bis zum Denkmal)
      • Balkonboden balkoFLOOR (einer der haltbarsten Balkonböden unserer Zeit und absolut 💯% dicht)
      • Stahlrahmen  mit umlaufender Entwässerung, damit das Wasser immer den richtigen Weg findet
      • optional mit barrierearmen Balkontürübergang in der Türlaibung 
      • Auf Wunsch mit zahlreicher Zusatzausstattung:
        • Sockeldetail und Blumenbank für spürbar Platz auf dem Balkon (planerische Besonderheit für ein Maximum an Platz)
        • Hier siehst du einen Balkon mit der Geländerfüllung FINN. 
    • Und falls dir bei dem Geländer aufgefallen ist, dass dieses keine störenden Geländerpfosten hast, dann hast du einen guten Blick für Ästhetik!  
    • In verschiedenen RAL-Farbtönen erhältlich

Du hast Fragen zum Thema Balkon - dann stelle diese einfach über unsere Chatfunktion und wir beantworten diese in unserer neuen BLOG-Rubrik - FRAG MARTIN. Dort bekommst du die Antworten auf deine Balkonfragen.

Zum Balkon Konfigurator und Angebot erhalten