Balkonturm - Was ist das

03.04.2021 16:30:20

Balkonturm - Was ist das?


Als Balkonturm werden mehrere übereinander stehende Balkone bezeichnet.
Ein Balkonturm kann sowohl aus vorgestellten Balkonen gebaut werden, wie auch mit Anlehnbalkonen.

Der Begriff wird meist ab 3 übereinander gebauten Balkonen verwendet.
Ja nach Ausführung kann ein Balkonturm als obersten Schutz gegen die Witterung mit einem Balkondach versehen werden.

Ein verwandter Begriff für übereinander gebaute Balkone ist: Stapelbalkone.
7 geschossiger Balkonturm mit Anlehnbalkonen mit Balkongeländer TORGE
  • Das Foto zeigt einen Balkonturm mit mehreren übereinander angeordneten - "gestapelten" Balkonen. Besonderheit hier ist die statische Tragkonstuktion der "Hängebalkone" über zwei, senkrecht an der Außenwand verlaufenden Stahlpfeilern, sogenannten Lisenen.
  • Schön zu sehen, ist die seitlich am Balkon vorbeiführende Balkonentwässerung, die separat über ein Fallrohr kontrolliert entwässert wird.
  • Durch die gewählte Konstruktion konnte die Hofzufahrt komplett erhalten bleiben, die durch die Balkone überspannt wurde. Nicht selten stellt dieser Punkt eine größere Herausforderung an die Planer dar. 
Das Foto zeigt einen Balkonturm mit mehreren übereinander angeordneten - "gestapelten" Balkonen. Besonderheit hier ist die statische Tragkonstuktion der "Hängebalkone" über zwei, senkrecht an der Außenwand verlaufenden Stahlpfeilern, sogenannten Lisenen.
Große verzinkte Stapelbalkone mit Gartenzugang und einfachem Stabgeländer

Du hast Fragen zum Thema Balkon - dann stelle diese einfach über unsere Chatfunktion und wir beantworten diese in unserer neuen BLOG-Rubrik - FRAG MARTIN. Dort bekommst du die Antworten auf deine Balkonfragen

Zum Balkon Konfigurator und Angebot erhalten