Unser Frühlingsrezept für eine schlanke Bauzeit !

07.01.19 12:22:47

So einfach purzeln überflüssige Wochen und Pfunde auf Ihren Baustellen

Dieses Rezept eignet sich für alle, die schnell überflüssige Pfunde und kritische Details dauerhaft verlieren wollen. Trotz der z.T. ungewöhnlichen Art der Zubereitung werden Sie zu keinem Zeitpunkt Bauchschmerzen haben. Unser Rezept ist leicht zuzubereiten und bereits nach kurzer Zeit können Sie sich deutlich schneller durch Ihre Baustellen bewegen.


Man nehme:


z.B. einen mittelgroßen Wohnungsneubau mit ca. 70-100 Wohneinheiten (bei größeren Einheiten lassen sich die Zutaten beliebig anpassen). Je nach den gewünschten Wohnungsgrößen wählt man die dazu passenden Balkongrößen. Wir empfehlen hier auf ein ausgewogenes Verhältnis zu achten. Eine Mindestgröße von 8-12 m2 eignet sich hervorragend für eine dauerhaft gut nutzbare Fläche für Vermietung oder Verkauf. 

Anschließend werden alle Zutaten aus der angefügten Zutatenliste miteinander ergänzt. 


Voilá: Nach ca. 30-40 Minuten Zubereitungszeit ist ihr neuer Balkon bereits tischfertig zubereitet.


Selbst bei Regen oder Minusgraden kann mit der Zubereitung ungehindert weitergemacht werden.


Dieses Rezept eignet sich vor allem für eilige Bauherren oder bei extrem hohem Siedlungsdruck, denn dieses Rezept spart Ihnen bis zu 8-12 Wochen Bauzeit pro Projekt! 


Die Zubereitung:


-Vorbereitungszeit: ca. 6-8 Wochen

-Zubereitungszeit vor Ort: ca. 30-40 Minuten

-Schwierigkeitsgrad: einfach (gut geeignet auch für unerfahrene Bauherren & Bauträger)

-Kosten: moderat

-Einsparpotential: enorm


Die Zutaten:

- 2-3 Schöck Isokörbe

- 3-5 m Balkonbreite

- 2-3 m Balkontiefe 

- Ausreichend Geländer für das persönliche Fassadendressing

- 8-12 m2 balkoFLOOR Balkonboden nach Wahl. Dieser dient als stabile langanhaltende Grundlage und ist die Basis dieses Rezeptes

- Alles beliebig miteinander kombinieren 

- Abschließend wird der vorbereitete Balkon nur noch an Ort und Stelle gebracht und eingeklickt. 


Fertig - Guten Appetit 


Variationsmöglichkeit:

Anstelle eines Balkons können auch Loggien ähnlich einfach und zeitsparend zubereitet werden.