BALKONSCOUT -  Lassen Sie sich Ihre zukünftigen Handwerker und Projektpartner von uns finden

29.10.18 14:00:54

balkonscout  - wir suchen die Handwerker für SIE

Ein neuer Service für unsere Kunden

Sparen Sie ab sofort Geld, Zeit und Nerven ! 
Schon lange bevor Sie die ersten Euros für Ihr zukünftiges Projekt ausgeben. 
Wir finden für Sie die richtigen Projektpartner
Das hat jeder schon einmal gehört:


„Aber dieses Jahr nicht mehr!“ oder 

„Frühestens in 12-16 Wochen“, oder 

„nee – suchen Sie bitte woanders“ oder 

"wir melden uns..." ( vielleicht, vielleicht auch nicht, vielleicht auch erst wenn wir Lust haben) 



"Beziehungen schaden bekanntlich dem, der keine hat"


Das sind die Aussagen die sie aktuell von Handwerkern bekommen, wenn es darum geht, eine Leistung für die nächsten 3-6 Monate abzufragen.

Häufig bekommen Sie bereits bei der Anfrage einen Korb oder werden gar nicht erst angehört.


Sofern Sie zu den glücklichen Gewinnern gehören, die einen Handwerker gefunden haben, der für sie auch eine Leistung zu einem Zeitpunkt X versprochen hat, dürfen Sie sich glücklich schätzen, wenn die Arbeiten dann auch innerhalb des genannten Zeitraumes einigermaßen pünktlich ausgeführt werden.


Das große Problem ist aktuell die Vollbeschäftigung unter der vor allem auf die Handwerksbetriebe leiden, die ohnehin schon mit Nachwuchsproblemen zu kämpfen haben.

Aber was tun Sie, wenn Sie beispielsweise jetzt Ihren Balkon sanieren lassen müssen, wenn für das kommende Frühjahr ein neuer Balkon gebaut werden möchte und ich darüber hinaus noch einige weitere Fragen habe, die es zu beantworten gilt. Sei es finanziell, technisch oder sonst irgendwie.


Bei größeren Bauvorhaben nimmt man üblicherweise einen Architekten oder Ingenieur zur Hand der die Maßnahmen fachlich wie qualitativ begleitet und sich um das Fortschreiten des Projekts kümmert.

Aber nicht jeder private Bauherr möchte sich einen Architekten frühzeitig engagieren, um zum Beispiel seine Kosten sicher in den Griff zu bekommen oder nach Handwerkern suchen zu lassen. 


Ähnlich gilt das auch in der Frühphase von Projekten bei den Wohnungsbaugesellschaften, wenn es darum geht, die Budgets für das kommende Jahr zu planen.

Zu diesem Zeitpunkt ist noch kein Architekt oder Ingenieur eingebunden so dass die Ermittlung der Kosten häufig nur auf Basis von Referenzdaten aus der Vergangenheit oder eben doch unter der kostenpflichtigen Zuhilfenahme eines Architekten ausgeführt wird.


Eine gute Möglichkeit bildet daher das Scouting, also die sehr frühzeitige Suche nach dem passenden Unternehmen für ihr anstehendes Projekt.


Auf diese Art und Weise können Sie sich als Bauherr sehr frühzeitig einerseits ihre Kosten identifizieren lassen und andererseits mit passenden Handwerkern in Kontakt kommen.


Idealerweise sind diese Handwerker oder Architekten bereits von anderen Kunden weiterempfohlen worden, so dass sie auf Basis dieser Empfehlungen eine viel detailliertere Grundlage für Ihre Entscheidungen an die Hand gegeben bekommen, als beispielsweise über ihre eigene Recherche im Internet.


Das kennen wir doch alle: 


  • Wir gehen lieber zu dem Optiker, von dem uns unser Nachbar erzählt hat, als zu irgendeinem x-beliebigen, den wir nicht empfohlen bekommen haben.

  • Wir buchen bevorzugt in dem Restaurant mit der besseren Bewertung oder kaufen im Internet bei Online-Händlern mit guter bis sehr guter Kundenbewertung.



Nutzen Sie also die Macht der guten Empfehlung und lassen Sie sich ihre Handwerker künftig scouten.


Für die angeschlossenen Handwerksunternehmen, Ingenieurbüros und Architekten bietet die proaktive Scouting–Suche den Vorteil, innerhalb des Netzwerks interessante Projekte ohne großen Akquiseaufwand vorgestellt zu bekommen und frühzeitig die eigenen Kapazitäten planen zu können.


Darüber hinaus lässt sich so eine viel größere Kundengruppe problemlos erschließen. Außerdem lässt sich auch innerhalb des Netzwerks eine eigene suche initiieren, wenn beispielsweise für ein eigenes Projekt passende Partner gefunden werden wollen.


Nutzen Sie also die Macht des Netzwerks, die Macht der Empfehlung und fangen sie am besten noch heute an, sich ihre Projektpartner finden zu lassen.

Denn: FINDEN Lassen heißt das neue Suchen.